Couscous-Salat mit Schafskäse

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Sponsored by Thea

Für den Couscous-Salat mit Schafskäse Couscous mit heißem Salzwasser überbrühen und 5 Minuten quellen lassen. Ist die gesamte Flüssigkeit aufgesogen, mit einer Gabel auflockern.

Paradeiser würfeln. Zwiebel in dünne Spalten schneiden, Knoblauch grob hacken, Schafskäse zerbröckeln, Minze (einige Blättchen für die Garnitur zur Seite legen) grob hacken.

Für die Marinade Essig mit Koriander, Salz, Pfeffer und Öl verrühren. Paradeiserwürfel, Zwiebelscheiben und Knoblauch unter die Marinade mischen und den Couscous zugeben.

Käse, Minze und Nüsse locker unterheben. Den Couscous-Salat mit Schafskäse ziehen lassen und mit Kresse garniert servieren.

Tipp

Der Couscous-Salat mit Schafskäse eignet sich auch ideal zum Mitnehmen für sommerliche Picknicks oder als Jause fürs Büro.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
23 14 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Kommentare40

Couscous-Salat mit Schafskäse

  1. Mommy`s little Monster
    Mommy`s little Monster kommentierte am 19.06.2015 um 13:35 Uhr

    Da mein Kühlschrank nicht alle Zutaten her gab, habe ich Tomaten durch Paprika, Minze durch Basilikum, Mazola durch Leinöl, Erdnüsse durch Mandeln und Koriander durch Garam Masala ersetzt! Ich könnte mich reinlegen! Ein schnelles Rezept, dass unfassbar gut schmeckt!

    Antworten
  2. Stega
    Stega kommentierte am 29.06.2016 um 13:48 Uhr

    hab die Nüsse weggelassen, dafür noch Gurke reingegeben- ein echt tolles Rezept, das schnell zubereitet ist! Wird es öfter geben!

    Antworten
  3. DaniLa
    DaniLa kommentierte am 08.06.2016 um 17:25 Uhr

    Ich verwende dafür gerne Olivenöl und Balsamico Essig (: und dem Schafskäse ziehe ich Mozzarella vor. Tolles Rezept!

    Antworten
  4. Montho
    Montho kommentierte am 08.06.2016 um 07:22 Uhr

    So schmeckt auch mir couscous :)Hab noch paprika dazugegeben, war sehr lecker !

    Antworten
  5. wienermaus
    wienermaus kommentierte am 28.02.2016 um 06:53 Uhr

    ich lasse die Erdnüsse weg,sonst eine tolle Idee

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche