Couscous mit Shrimps, Weisskohl & Zucchini

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 150 g Couscous; instant Variante
  • 200 ml Wasser
  • 5 Klein. (-6) Zucchini
  • 1 Klein. Weisskohl
  • 4 Knoblauchzehen
  • 10 Krebsschwänze; "medium Tiger Shrimps"
  • Mit Kopf und Schale, ungekocht
  • Olivenöl
  • Meersalz (grob)
  • Chili (Flocken)
  • 1 Bund Koriander
  • 1 Bund Petersilie
  • Wasser; und/oder Weisswein

Knoblauch schälen und fein hacken. Weisskohl abspülen, vierteln, den Stiel entfernen. Blätter ablösen und in Streifchen schneiden. Zucchini abspülen und in Längsrichtung in Keile schneiden. Shrimps in Längsrichtung aufschneiden aber nicht ganz auseinander schneiden und dann auseinander klappen. Koriandergrün/Petersilie abspülen, Blätter abzupfen und grob hacken.

Couscous in das siedende Wasser rühren, aufwallen lassen, Deckel auflegen und die Flamme ausstellen.(s.

Gebrauchsanweisung auf der Packung.)

In einer Bratpfanne Olivenöl erhitzen, darin den Kohl scharf anbraten. In einer 2. Bratpfanne Olivenöl heiß werden, leicht mit Salz würzen und die Zucchini scharf anbraten, sie sollen richtig braun werden.

Wenn der Couscous fertig ist, den Kohl einrühren. Die Bratpfanne mit Küchenpapier auswischen, wiederholt Olivenöl erhitzen und die Shrimps bei starker Temperatur rösten, dann mit Chili-Flocken und Meersalz würzen, kurz vor Ende der Bratzeit den Knoblauch und Petersilie beziehungsweise Koriander mit in die Bratpfanne Form, vielleicht mit ein klein bisschen Wein beziehungsweise Wasser ablöschen.

Couscous, Zucchini und Shrimps auf dem Teller anrichten.

Tipp: Das Fruchtfleisch von jungen, kleinen Zucchini ist deutlich zarter als das von größeren.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Couscous mit Shrimps, Weisskohl & Zucchini

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche