Couscous mit Fisch

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 12 dag Kichererbsen (über Nacht eingeweicht)
  • Fischschwänze und Köpfe für die Bouillon
  • 3 Karotten (geschnitten)
  • 3 Weisse Rüben; geviertelt
  • 1 Paprikaschoten
  • Salz
  • Pfeffer
  • Cayennepfeffer
  • 0.313 Teelöffel Safran
  • 75 dag Couscous, vorgegart
  • 75 dag Fische
  • 3 Quitten; enthäutet in Scheibchen geschnitten

Aus den Fischabfällen, allem Salz, Grünzeug, Pfeffer, Cayenne Safran und Pfeffer mit 1 bis 2 L Leitungswasser (bei 4 Einheit(en)s) eine kräftige Fischsuppe machen.

Couscous nach Packungsanweisungen kochen.

Fischabfälle aus der Brühe heranziehen und diese durch ein Sieb giessen. Die Grünzeug vorher herausnehmen und danach noch mal einfüllen. Den Fisch in Suppen geben (zerschneiden, wenn er zu gross ist), die Quitten dito.

Alles gabelgar am Herd kochen und evtl. nachwürzen.

Den Fisch als dito die Sosse über dem Couscous auftragen oder evtl. das Ganze abgetrennt auf den Tisch hinstellen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Couscous mit Fisch

  1. ewaldi
    ewaldi kommentierte am 26.10.2015 um 06:34 Uhr

    sehr gut

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche