Couscous Grundrezept

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 250 g Couscous (mittelfein)
  • 1 l Wasser
  • Kräuter (gemischt, z.B. Petersilie, Thymian)
  • 50 g Butter (kalt)
  • 4 Blätter Minze

Für das Couscous Grundrezept Couscous in ein Sieb geben und sorgfältig mit kaltem Leitungswasser abschwemmen. Das Sieb in eine mit Wasser gefüllte Schüssel hineinhängen und den Couscous zehn Minuten quellen lassen.

Couscous zwischen den Handflächen verreiben, so dass sich kleine Kügelchen bilden.

Kräuter mit Wasser in eine Bratpfanne gießen und aufwallen lassen. Den Couscous im Sieb bei geschlossenem Deckel über dem Kräuterdampf 5 bis 7 Minuten dämpfen.

Nochmals zwischen den Handflächen verreiben, so dass sich kleine Kügelchen bilden.

Wieder über Dampf dünsten und zu Kügelchen raspeln. Diesen Vorgang noch zweimal wiederholen.

Minze sehr fein hacken und unterheben. Vor dem Servieren die Butterflocken über den Couscous verteilen und mit einer Gabel locker darunterziehen.

Ein Couscous Grundrezept beinhaltet immer Minze. Wer keine möchte, lässt sie weg.

Tipp

Dieses Couscous Grundrezept eignet sich für alle Rezepte mit Couscous. Bereitet man eine größere Menge zu, kann man daraus etliche Varianten an Salaten und anderen Speisen zubereiten.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Couscous Grundrezept

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche