Couscous-Gemüse-Salat

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 50 g Pinienkerne
  • Salz
  • 250 g Couscous (Instant)
  • 450 g Paprikas (rot, gelb, grün)
  • 50 g Schalotten
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 Mango (ca. 450g)
  • 0.5 Bund Koriandergrün
  • 30 g Ingwer (Knolle)
  • 40 g Zucker
  • 150 ml Kalbsfond
  • 50 ml Weissweinessig
  • Chili (Mühle)
  • 30 ml Sesamöl

1. Pinienkerne in einer Bratpfanne ohne Fett goldbraun rösten. 250 ml Wasser mit ein kleines bisschen Salz zum Kochen bringen, das Couscous damit begiessen und 5- 10 min ausquellen. Anschliessend mit einem Holzlöffel auflockern.

2. Paprika von der Schale befreien, Schalotten und Knoblauch schälen, alles zusammen fein in Würfel schneiden. Die Mango von der Schale befreien, das Fruchtfleisch von dem Stein und dann in Vi cm große Würfel schneiden. Koriandergrün von den Stielen zupfen und grob hacken. Ingwer von der Schale befreien und raspeln.

3. Zucker in einer Bratpfanne zerrinnen lassen. Schalotten- und Knoblauchwürfel darin kurz glasieren. Mit Fond und Essig löschen, mit Chili und Salz würzen. Ingwer, Sesamöl und Paprikawürfel hinzfügen.

4. Couscous mit Mangowürfeln und Pinienkernen mischen. Die Paprikamarinade kurz zum Kochen bringen. Koriandergrün hinzfügen, mit dem Couscous mischen und ungefähr 15 min durchziehen. Zu den orientalischen Fleischlaberl zu Tisch bringen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Couscous-Gemüse-Salat

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche