Couquebottrom

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 1500 g Mehl
  • 5 Eier
  • 100 g Germ
  • 440 g Wasser, vielleicht anpassen
  • 140 g Zucker
  • 30 g Salz
  • 450 g Butter
  • 350 g Korinthen; Rosinen

Ein Kuchenrezept für alle Leckermäuler:

Verschiedene Namen/Schreibweisen: koukebotroom, coukebootram, couquebotroom, cookebootram, kokeboteram, koeckbotteram, couque sucree, couque aux raisins, couque flamande, couke, koucke, cramique, craquelin (Roubaix).

Uebliche Menge: 12 bis 40 cm Länge, 8 bis 15 cm Breite, 12 cm Höhe. Gewicht zwischen 250 und 1000 g.

Wasser, Mehl, Germ und Eier zu einem Dampfl zubereiten. Als nächstes Butter, Salz, Zucker und zuletzt die bemehlten Korinthen dazugeben, fünfzehn bis achtzehn min durchkneten. 45 min ruhen.

Erneut durchkneten, in Portionen aufteilen, zu Kugeln formen, abgedeckt zwanzig min ruhen.

In entsprechenden Formen Form, bei 30 bis 40 Grad derweil 1 1/2 bis 2 1/2 Stunden gehen.

Die Oberfläche mit Eidotter bepinseln und 30 bis 40 Min. bei 200 bis 210 °C backen (falls die Oberfläche zu dunkel wird, mit Pergamtenpapier bedecken). Aus den Formen kippen und auf Kuchenrost abkühlen.

Varianten: mit Lebkuchenteig (Verviers), mit Blätterteig und Zuckerguss. Auch mit Milch statt Wasser (z.B. für die "cramique").

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Couquebottrom

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche