Coupe vigneronne

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 250 g Trauben (weiss)
  • 1 EL Cognac
  • 4 Eidotter
  • 100 g Zucker
  • 3 EL Zitronen (Saft)
  • 0.5 EL Zitronenschale (gerieben)
  • 100 ml Weisswein (trocken)
  • 1 Scheiben Gelatine
  • 2 Eiklar
  • 150 ml Rahm

Zum Garnieren:

  • Traubenbeeren

Die Traubenbeeren gut spülen, halbieren, entkernen, mit Cognac beträufeln und eine Stunde ziehen.

Dotter und Zucker weiß und cremig aufschlagen, dann den Saft einer Zitrone und die Zitronenschale dazugeben. In der Zwischenzeit Gelatine in kaltem Wasser quellen. Gelatine auspressen und im erhitzten Wein zerrinnen lassen; ein klein bisschen abkühlen, dann durch ein Sieb zur Eicreme Form. Eiklar und Rahm separat steif aufschlagen und beides unter die Krem ziehen. Die Traubenbeeren samt Cognac darunter vermengen, in Coupegläser hineingeben und im Kühlschrank fest werden.

Vor dem Servieren mit Traubenbeeren garnieren.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Coupe vigneronne

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte