Coupe Lucullus

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 4 Pampelmusen
  • 500 ml Wasser
  • 50 g Langkornreis
  • 1 Prise Salz
  • 3 EL Zucker
  • 1 Pk. Vanillezucker
  • 1 Zitronen (Saft)
  • 50 ml Grand Marnier
  • 6 EL Schattenmorellen, Dose
  • 250 ml Schlagobers

Lucius Licinius Lucullus, berühmter römischer Feldherr lebte von 114 bis 57 v. Chr. Er wurde durch seine Gastmaehler berühmt. Weniger bekannt ist: er sorgte dafür das der Kirschbaum in Europa heimisch wurde. Es gibt zahllose Gerichte die den Namen des Schlemmers tragen. Der Coupe Lucullus ist eine davon.

Die Pampelmusen halbieren. Fruchtfleisch rauslösen und würfelig schneiden.

Wasser zum Kochen bringen. Gewaschenen Langkornreis und 1 Prise Salz hinzufügen. In 20 min garkochen. Auf ein Sieb Form. Mit kaltem Wasser abschrecken. Gut abrinnen.

Vanillezucker, Langkornreis, Zucker, Saft einer Zitrone, Grand Marnier und Grapefruitfleisch gut vermengen. Erst die gut abgetropften Schattenmorellen (ein paar zum Garnieren zurücklassen), dann den Blattsalat in die ausgehöhlten Grapefruitschalen befüllen. Schlagobers aufschlagen. Fruchtsalat damit und mit Schattenmorellen garnieren. Vorbereitung: 30 Min. Vorbereitung: 10 Min.

Wann anbieten:

Menü 2/208

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Coupe Lucullus

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche