Country Cornbread - Maisbrot

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 6

  • 1.5 Tasse (240 g) gelbes Maismehl
  • 0.5 Tasse (60 g) Weizenmehl
  • 3 EL Zucker
  • 1 EL Backpulver
  • 0.5 Teelöffel Salz
  • 0.5 Tasse (125 ml) Milch
  • 0.5 Tasse (125 g) Naturjoghurt (Magerstufe)
  • 2 EL Butter (zerlassen)
  • 2 EL Pflanzenöl
  • 2 Eier (verquirlt)
  • 1 Tasse (260g) Creamed Corn (siehe Extra-Rezept)

Ein tolles Kuchenrezept für jeden Anlass:

Maisbrot lässt sich in vielerlei Grösse und Gestalt backen: in einer runden beziehungsweise quadratischen Backform, in einer Bratpfanne, in Muffin- Förmchen, als kleine Teebrötchen beziehungsweise ebenfalls als ganzer Laib. Ich mag mein Maisbrot am liebsten süsslich und innen noch ein wenig nass, und das nachfolgende Rezept entspricht exakt meinen Vorstellungen. Joghurt und Creamed com verfeinern den Wohlgeschmack.

1. Das Backrohr auf 200 °C vorwärmen. Eine runde Backform von 22 cm ø einfetten.

2. Das Maismehl mit Backpulver, Zucker, Weizenmehl und Salz in einem Weitling ausführlich vermengen.

3. In einer zweiten Backschüssel Milch mit Joghurt, geschmolzener Butter, Öl und Eiern durchrühren. Die Flüssigkeit zur Mehlmischung Form und leicht mischen. Jetzt den Kukuruz unterziehen.

4. Den Teig in die vorbereitete Form geben und dann auf mittlerer Schiene 45 min backen, bis das Brot goldgelb ist. Es ist fertig, wenn bei der Stäbchenprobe kein Teig mehr kleben bleibt.

5. Das Maisbrot 15-20 min in der geben abkühlen, dann herausnehmen und auf einem Kuchengitter abkühlen. Zum Servieren anschneiden.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Country Cornbread - Maisbrot

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche