Cotriade de Bretagne - Bretonischer Fischeintopf

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 600 g Fischfilet von Meeresfischen
  • Je nach Geldbeutel und Wohlgeschmack: wie Rotbarbe, Seeteufel, Dorade, Seezunge, Knurrhahn
  • 1 Hummer, gekocht und ausgebrochen
  • 50 g Schweineschmalz
  • 200 g Zwiebeln in Würfeln
  • 400 g Erdäpfeln, roh in 1, 5 cm großen Würfeln
  • 200 g Lauchin Würfeln und in Salzwasser blanchiert
  • 2 Lorbeerblätter
  • 1 Knoblauchzehe mit Schale
  • Fischfond, aus Fischgräten und der Hummerkarkasse mit Gemüsen
  • Und Weisswein gekocht
  • Salz
  • Pfeffer
  • Grobes Meersalz (Salzblüten)
  • Landbrotscheiben, in Olivenöl geröstet

Weinempfehlung:

Loire

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Cotriade de Bretagne - Bretonischer Fischeintopf

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche