Costine auf andere Art'

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

  • 1000 g Spareribs
  • Olivenöl
  • 1 Teelöffel Kümmel
  • 1 Bund Majoran (klein)
  • 1 Zweig Rosmarin
  • 3 Knoblauchzehen
  • Salz
  • Pfeffer

Das Fleisch in eine breite Backschüssel Form.

Olivenöl mit den Gewürzen gut vermengen und das Fleisch damit überdecken.

Das Fleisch würde noch aromatischer werden, wenn man mit der Spicknadel die Rosmarinzweige in das Fleisch zieht.

Der Kümmel macht Schweinefleisch bekömmlich und entfaltet bei dem Grillen einen sehr guten Wohlgeschmack.

Das Fleisch 2 bis 3 Tage in der Marinade ziehen.

Anschließend grillen, am besten auf einem Holzkohlengrill soviel Olivenöl, dass das Fleisch bedeckt ist

Tipp: Verwenden Sie immer aromatische Gewürze zum Verfeinern Ihrer Gerichte!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Costine auf andere Art'

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche