Cordon Bleu von dem Thunfisch

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

  • 2 Dicke Scheibchen Thunfisch
  • 2 Scheiben Gouda (mittelalt)
  • 2 Scheiben Schinken (gekocht)
  • 1 Ei
  • Mehl, Semmelbrösel, Öl, Pfeffer, Botter, Salz

In die dicken (wenigstens 3 cm) Thunfischscheiben eine Tasche schneiden. Kochschinken und Käse in die Taschen befüllen, mit 1-2 Zahnstochern "zustecken. Thunfischscheiben von aussen mit Salz würzen und mit Pfeffer würzen. Ei in einem tiefen Teller verkleppern, Mehl und Semmelbrösel auf zwei andere Teller gleichmäßig verteilen. Thunfischscheiben in Mehl auf die andere Seite drehen, überschüssiges Mehl abklopfen. Nun durch das Ei ziehen, dann in den Semmelbröseln auf die andere Seite drehen, nicht haftende Semmelbrösel "abrinnen". Reichlich Öl und Butter im Verhältnis 1:1 erhitzen und die Thunfisch-Cordon-Bleus darin unter gelegentlichem Wenden und Beschöpfen mit dem Fett bei nicht zu großer Temperatur ca. 10-15 min rösten (jeweils nach Dicke der Scheibchen, wenn der Käse schmilzt, sind sie gar).

Beilagenvorschlag: tomatisierte Makkaroni, Buttererbsen.

Tipp: Verwenden Sie am Besten Ihren Lieblingsschinken - dann schmeckt Ihr Gericht gleich doppelt so gut!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Cordon Bleu von dem Thunfisch

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche