Cordon Bleu Nach Tessiner Art

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 4 lg Kalbsschnitzel … 150 g dünn geschnitten
  • Salz
  • Pfeffer
  • 4 Scheiben Schinken (gekocht)
  • 4 Scheiben Emmentaler Käse
  • 1 EL Zitronen (Saft)
  • 2 EL Mehl
  • 2 Eier
  • 5 EL Semmelbrösel
  • 2 EL Butterfett

Schnitzel auf beiden Seiten mit Salz und Pfeffer würzen und jedes Schnitzel zu einer Tasche zusammenfalten.

In diese Tasche jeweils eine Scheibe Schinken und eine Scheibe Käse legen. Mit einem Holzstäbchen die Tasche ver- schliessen. Mit Saft einer Zitrone begiessen; 1/2 Stunde einmarinieren.

Auf jeweils einem Teller Mehl, verklopfte Eier und Semmelbrösel richten. Die Fleischpakete zu Anfang im Mehl, dann im Ei und schliesslich im Semmelbrösel auf die andere Seite drehen und dieses ringsum gut glatt drücken.

Die Cordon bleu im heissen Butterfett goldbraun anbraten.

Aus : "Was Grossmutter noch wusste : Käse nicht nur aufs Butterbrot"

Tipp: Verwenden Sie immer einen aromatischen Schinken, das verleiht Ihrem Gericht eine wunderbare Note!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Cordon Bleu Nach Tessiner Art

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche