Coquelet nach Art der Basken

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

  • 4 sm Zwiebel
  • 1 Peperone
  • 1 Knoblauchzehe
  • 4 Scheiben Bratspeck
  • 1 Coquelet; a 500 g Stubenküken
  • Salz
  • Pfeffer
  • 2 EL Olivenöl
  • 400 g Dose Pelati-Paradeiser
  • 100 ml Weisswein

Zwiebeln vierteln. Peporoni vierteln, Samenstand und weisse Zwischenwände entfernen und das Fruchtfleisch in breite Streifchen schneiden. Knoblauch in Scheibchen, Speck in Streifchen schneiden.

Coquelet mit Salz und Pfeffer würzen. In einer Bratkasserole das Öl erhitzen, Coquelet rundherum gut anbraten. Herausnehmen. Knoblauch, Zwiebeln, Peporoni und Speck im gleichen Öl unter Wenden anbraten. Pelati mitsamt Saft sowie den Wein beigeben, mit Salz und Pfeffer würzen, Coquelet hineinsetzen. Auf mittlerer Hitze 30 Min. ohne Deckel und dann 15 Min. mit Deckel dünsten.

Hierzu: Reis, mit gerösteten Pinienkernen vermengt.

Unser Tipp: Verwenden Sie einen herrlich würzigen Speck für eine köstliche Note!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Coquelet nach Art der Basken

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche