Coq au vin

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

Für das Coq au vin die Hühnerkeulen salzen und in Mehl wenden. Speck und Zwiebel in Würfel schneiden. Champignons halbieren. Speck und Zwiebel in einer Pfanne anrösten - Champignon dazu.

Alles auf einem Sieb abtropfen lassen. Im restlichen Öl die Keulen braun anbraten. Mit Cognac ablöschen, Rotwein und etwas Hühnersuppe zugießen. Würzen. Aufkochen und zugedeckt im Backrohr (140 °C) ca. 60 Minuten dünsten.

Von Zeit zu Zeit etwas Hühnersuppe zugießen. Speckmischung wieder beigeben und nochmals 10 Minuten dünsten.

Die Hühnerkeulen aus der Sauce nehmen. Maizena mit etwas kalten Rotwein anrühren, zügig in die Sauce und nochmals aufkochen. Anschließend servieren.

Tipp

Zum Coq au vin passt Reis.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare0

Coq au vin

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche