Coq au vin

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Sud:

  • 700 ml Rotwein
  • 1 Zwiebel
  • 5 Nelken
  • 2 Knoblauchzehen
  • 2 Karotten
  • 1 Petersilienwurzel
  • 1 Stangensellerie
  • 2 Lorbeerblätter
  • 1 Teelöffel Wacholderbeeren
  • 1 Teelöffel Pfefferkörner
  • 1 Teelöffel Korianderkörner
  • 2 Pimentkörner

Zum Braten:

  • 1 Henderl ca. 1, 3 kg
  • 40 g Butter
  • 3 EL Öl
  • 200 g Schalotten
  • 100 g Speck (durchwachsen)
  • 2 Knoblauchzehen
  • 250 g Stangensellerie
  • 60 g Mehl
  • 1 EL Paradeismark
  • 200 ml Geflügelfond
  • 200 g Champignons

Zum Fertigstellen:

  • 1 EL Zucker (eventuell mehr)
  • 1 Teelöffel Maizena (Maisstärke)
  • 50 ml Sherry
  • 1 EL Preiselbeeren
  • 0.5 Bund Petersilie

1. Für den Bratensud das Gemüse grob zerkleinern, die Gewürzkörner ein wenig zerdrücken. Alles im Rotwein 10 min leicht wallen. Durch ein Sieb passieren.

2. Das Henderl in 10 Teile tranchieren, abspülen, abtrocknen, mit Salz würzen, mit Pfeffer würzen, mit Mehl bestäuben, abklopfen. Die Gemüse vorbereiten, den Speck würfeln.

3. Die Hendlteile in Butter/Öl rundum braun anbraten, herausnehmen.

Den Speck und die Gemüse (ausser Champignons) in das Bratfett Form und 5 min Braten. Paradeismark unterziehen und kurz mitbraten. Hendlteile nochmal dazugeben und mit dem Rotwein und dem Geflügelfond aufgiessen.

Zugedeckt 40 min dünsten. Nach 20 min die Schwammerln dazugeben.

4. Alles mit einer Schaumkelle aus dem Kochtopf nehmen und die Flüssigkeit auf ungefähr die Hälfte kochen. Mit Salz, Pfeffer und Zucker würzen.

Mit der in Sherry angerührten Maizena (Maisstärke) binden. Mit den Preiselbeeren abrunden.

5. Ingredienzien zurück in den Kochtopf Form und aufwallen lassen.

Mit der gehackten Petersilie bestreut zu Tisch bringen.

Unser Tipp: Verwenden Sie zum Kochen Ihren Lieblingsrotwein!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Coq au vin

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche