Coq Au Vin mit Safranreis

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

  • 40 g Frühstücksspeck
  • 200 g Schalotten
  • 100 g Champignons (klein)
  • 350 g Hähnchenbrustfilet
  • Salz
  • Pfeffer
  • Mehl (zum Bestäuben)
  • 3 EL Butterschmalz
  • 100 ml Rotwein
  • 300 ml Geflügelfond
  • 3 Petersilie
  • 3 Thymian
  • 1 Lorbeergewürz
  • 120 g Schnellkochreis
  • 2 Prise Safranpulver
  • 200 g Kleine Karotten (mit Grün, abgeschält)
  • 50 ml Gemüsesuppe
  • 1 EL Zitronen (Saft)
  • 1 Prise Zucker

1. Den Frühstücksspeck fein würfeln.

2. Schalotten abschälen und die Hälfte der Länge nach in Spalten schneiden. Schwammerln reinigen und die Hälfte der Länge nach halbieren.

3. Hähnchenbrustfilets abspülen, mit Küchenrolle abtrocknen, diagonal in ungefähr 4 cm breite Streifchen schneiden, mit Salz würzen, mit Pfeffer würzen und mit Mehl bestäuben.

4. 2 El Butterschmalz in einem Kochtopf erhitzen, Speck darin anbraten. Schalottenspalten, Pilzhaelften und Fleisch dazugeben und in etwa 5 Min. unter Rühren rösten.

5. Rotwein, 150 ml Geflügelfond, Kräuterzweige und Lorbeergewürz dazugeben. Zugedeckt ca. 30 Min. leicht wallen.

6. 150 ml Geflügelfond und 150 ml Wasser erhitzen, Langkornreis und Safranpulver dazugeben und zirka 10 Min. bei geschlossenem Deckel gardünsten. Evtl. Mit Salz nachwürzen.

7. Fleisch aus der Soße nehmen. Soße durch ein Sieb in einen Kochtopf aufstreichen und ungefähr 5 min offen auf kleiner Flamme sieden.

8. 1 El Butterschmalz in einer Bratpfanne erhitzen, gesamte Schalotten, Schwammerln und Karotten kurz darin anbraten. Gemüsesuppe zugiessen und zirka 6 min auf kleiner Flamme sieden. Mit dem Fleisch zur Soße Form. Coq au vin mit Saft einer Zitrone und Zucker nachwürzen. Langkornreis dazu zu Tisch bringen.

trocken, Baden; 6, 90 Euro

Unser Tipp: Verwenden Sie einen herrlich würzigen Speck für eine köstliche Note!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Coq Au Vin mit Safranreis

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche