Coq au vin - Mikrowelle

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 50 g Speck (geräuchert)
  • 1500 g Henderl; (Poularde)
  • 2 Jungzwiebel
  • 200 g Champignons (frisch)
  • 1 Karotte
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 Prise Zucker
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 Lorbeergewürz
  • Thymian (frisch)
  • 125 ml Hühnersuppe
  • 500 ml Rotwein; trocken, herzhaft
  • 2 EL Maizena (Maisstärke)
  • 5 EL Wasser

Den Speck in Würfel schneiden, in die Backschüssel Form und in der Mikrowelle (hohe Stufe) 2 bis 3 Min. offen anrösten.

Das Henderl abspülen, achteln, die Haut entfernen und auf den Speck legen.

Die Frühlingszwiebeln abspülen und abschneiden. Champignons reinigen und abspülen. Die Karotte von der Schale befreien und sehr fein würfelig schneiden. Knoblauch von der Schale befreien und hacken.

Die Gemüsezutaren, Zucker und Gewürze über die Hendlteile in die Form Form. Hühnersuppe und Rotwein dazugeben.

In der Mikrowelle (hohe Stufe) bei geschlossenem Deckel 8 bis 10 min ankochen und auf niedriger Stufe in 16 bis 18 min fertiggaren.

Unrühren. In kaltem Wasser angerührte Maizena (Maisstärke) zufügen und wiederholt 1 bis 2 Min. zum Kochen bringen.

Unser Tipp: Verwenden Sie Speck mit einer feinen, rauchigen Note!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 1 0

Kommentare0

Coq au vin - Mikrowelle

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche