Consum-Cassoni - Gemüsetaschen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Für die Füllung:

  • 750 g Blattspinat bzw. Mangold
  • 2 Zerriebene Knoblauchzehen
  • Salz
  • 3 EL Butter
  • 1 EL Olivenöl
  • 1 md Zwiebel
  • Fein gehackt, Pfeffer aus der Mühle
  • 1 EL Eingeweichte Rosinen

Für den Teig:

  • 250 g Mehl
  • 3 Eier
  • 100 ml Vollmilch

Den Mangold oder Spinat abspülen, in leicht gesalzenem Wasser blanchieren, abrinnen, gut auspressen und grob hacken.

Butter und Olivenöl in der Bratpfanne schmelzen, die Zwiebeln darin goldgelb braun werden lassen, den Knoblauch hinzufügen, kurz Farbe nehmen, dann den Spinat oder den Mangold dazugeben, herzhaft rühren, mit Pfeffer würzen und mit Salz würzen. Darauf die Rosinen hinzufügen und die Bratpfanne von dem Küchenherd nehmen. Das Mehl in ein Weitling sieben, ein klein bisschen Salz darüber streuen, in die Mitte eine Vertiefung drücken, die Eier einfüllen und mit der Gabel das Ganze mischen. nach und nach die Milch dazugeben, so dass die Menge nicht mehr am Schüsselrand klebt.

Danach zu einem glatten Teig zusammenkneten und auf bemehlter Fläche mit bemehltem Nudelwalker ausrollen. mittelseines Glases Teigplättchen von in etwa 10 cm ø ausstechen, je zur Hälfte mit der Spinat- bzw. Mangoldfüllung belegen und dabei einen fingerbreiten Rand frei, die Hälften übereinander klappen und die Ränder mit dem Gabelrücken fest drücken. Eine gusseiserne Bratpfanne erhitzen und die Fladen darin von beiden Seiten backen, so dass sie an der Oberfläche dunkle Flecken bekommen. Die Hitze immer wiederholt regulieren, damit sie nicht verbrennen.

Tipp: Wussten Sie, dass eine Schale Spinat ca. 50 Prozent des Magnesiumbedarfs deckt?

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Consum-Cassoni - Gemüsetaschen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche