Consomme mit Markklösschen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Zutaten Für 4 Personen:

  • 500 g Rindfleisch (zum Kochen)
  • 2 Bund Suppengemüse
  • 2 EL Pfefferkörner
  • 2 Lorbeerblätter
  • 400 g Rinderhackfleisch
  • 100 g Rindermark
  • 1 Ei
  • 60 g Semmelbrösel
  • 2 EL Petersilie (gehackt)
  • Salz
  • Pfeffer (frisch gemahlen)
  • Muskat (frisch gerieben)

1. Das Rindfleisch abspülen und in einen großen Kochtopf legen. Etwa 2 Liter kaltes Wasser aufgießen. 1 Bund Suppengemüse reinigen und grob zerkleinern, mit 1 El Pfefferkörnern und 1 Lorbeergewürz hinzfügen.

2. aufwallen lassen, dann etwa 2 Stunden bei schwacher Temperatur leicht leicht wallen, zwischendurch den Schaum abschöpfen. Die klare Suppe abgießen und abkühlen.

3. Die klare Suppe mit dem Faschierten, dem zweiten Bund Suppengemüse (ebenfalls geputzt und zerkleinert) den übrigen Pfefferkörnern und dem Lorbeergewürz nochmal abgekühlt aufsetzen und in etwa 2 Stunden leicht wallen.

4. Das Rindfleisch fein würfelig schneiden und in eine Bratpfanne Form, bei schwacher Temperatur auslassen. Durch ein feines Sieb in eine ausreichend große Schüssel aufstreichen und auskühlen.

5. Ei, Semmelbrösel, Rindermark und 1 El Petersilie durchrühren, herzhaft würzen und zu Knödel formen. Die Consomme abgießen, wiederholt aufwallen lassen und nachwürzen, die Knödel darin ziehen.Mit Petersilie überstreuen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Consomme mit Markklösschen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche