Congac-Trüffel-Mousse

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 6

  • 150 g Trüffel-Schoko
  • 250 g Schlagobers
  • 3 EL Cognac od. Weinbrand
  • 1 Becher Marillen; 425 ml
  • 2 EL Zitronen (Saft)
  • 1 Pk. Vanillezucker

Früchte Zum Verzieren:

  • Kiwi
  • Erdbeeren
  • Kapstachelbeeren

Ausserdem:

  • Kakao
  • Minze

1. Schoko hacken. Bei schwacher Temperatur in 100 g flüssiger Schlagobers unter Rühren zerrinnen lassen. Cognac hinzufügen. Menge mit den Quirl des Handmixers kremig aufschlagen. Abkühlen.

2. Rest Schlagobers steif aufschlagen und unter die lauwarme Schokocreme heben. Mindestens 5 Stunden abgekühlt stellen.

3. Marillen abrinnen, Saft auffangen. Marillen, bis auf 6 Hälften, mit 3-4 El Saft zermusen. Mit Saft einer Zitrone und Vanillin- Zucker nachwürzen. Früchte zum Dekorierenputzen, abspülen bzw.

von der Schale befreien und vielleicht kleinschneiden. Rest Marillen in Spalten schneiden.

4. Mousse in einen Spritzbeutel mit Stentülle geben. Teller mit Kakao bestäuben, Mousse daraufspritzen. Mit Soße anrichten. Mit Früchten und vielleicht Minze verzieren.

Tipp: Haben Sie lieber Milchschokolade oder Bitterschokolade? Je nach dem, verwenden Sie, was Ihnen besser schmeckt.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 0

Kommentare0

Congac-Trüffel-Mousse

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte