Cole Slaw - A. Vesterley

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 300 g Weiss- und Rotkabis grob geraffelt, bzw. in
  • Sehr schmale Streifchen
  • 3 Rüebli; abgeschält und geraffelt
  • 3 Frühlingszwiebeln fein gehackt
  • 1 Peperone; in schmale Streifchen
  • 1 EL Glatter Petersilie

Dressing:

  • 120 ml Majo
  • 120 ml Sauerrahm
  • 60 ml Weissweinessig
  • 1 EL Zucker
  • 1 Teelöffel Selleriesamen
  • 1 EL Zwiebeln
  • Meersalz
  • Pfeffer

> Leserinnen, mir zu Handen von Karin Zimmermann in

> Stans ein Rezept für Cole Slaw zu schicken. Der

> Briefschreiberinnen für ihre Hilfsbereitschaft danken

> möchte. Der Weisskabissalat ist genauso bei uns seit

> Jahrhunderten eine beliebte Winterspeise, was die vielen

> verschiedenen amerikanischen Varianten offenbar sonderlich

> willkommen macht. Nachstehend ein Rezept, das mir A. Vesterley

> aus Basel geschickt hat.

Die Ingredienzien des Dressings vermengen und nachwürzen mit feinkörnigem Meersalz und frisch gemahlenem schwarzem Pfeffer. Später zum Blattsalat gießen, gut vermengen und ein paar Stunden bei geschlossenem Deckel an einem abkühlen Ort ziehen.

el Liter T

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Cole Slaw - A. Vesterley

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche