Cognacsauce

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • Bratenrückstand (von beliebigem Braten)
  • 1 TL Dijonsenf (oder scharfer Senf)
  • 1 Stamperl Cognac (oder Weinbrand)
  • 250 ml Rindsuppe
  • 150 ml Schlagobers

Für die Cognacsauce nimmt man vom Braten den warmen Rückstand, rührt den Senf ein, löscht diesen mit Cognac ab.
Danach kräftig aufkochen lassen.

Suppe beimengen und die Cognacsauce schön einkochen lassen.
Schlagobers zugeben und abermals mollig einkochen.

 

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 1 0

Kommentare3

Cognacsauce

  1. anni0705
    anni0705 kommentierte am 31.01.2016 um 08:54 Uhr

    Ich schmecke noch mit Salz und Pfeffer ab.

    Antworten
  2. gackerl
    gackerl kommentierte am 30.04.2015 um 10:06 Uhr

    lecker

    Antworten
  3. Rose Palfinger
    Rose Palfinger kommentierte am 24.04.2014 um 06:10 Uhr

    gut

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche