Cognac-Trauben-Torte

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

  • 5 Eier
  • 100 g Zucker
  • 100 g Haselnüsse (gemahlen)
  • 100 g Raspelschokolade (Vollmilch)
  • 4 Teelöffel Zucker Ahornsirup
  • 50 ml Wasser
  • 40 ml Cognac
  • Pergamtenpapier für die geben
  • 200 ml süsses Schlagobers
  • 1 EL Zucker
  • 750 g Weintrauben ohne Kerne
  • Evtl. ein paar Blättchen Zitronenmelisse

Ein Kuchenrezept für alle Leckermäuler:

1. Das Backrohr auf 180 °C (Gas Stufe 3) vorwärmen. Die geben mit Pergamtenpapier ausbreiten.

2. Die Eier trennen. Die Eidotter mit 50 g Zucker cremig rühren. Die Eiklar mit dem übrigen Zucker zu steifem Schnee aufschlagen. Die Nüsse, die Hälfte Schokoraspel sowie den Schnee unter die Eigelbmasse ziehen. Den Teig in die vorbereitete Form geben, glattstreichen und ca. 45 Min. backen.

3. Den Zucker mit dem Cognac sowie dem Wasser mischen und den noch heissen Boden damit tränken, abkühlen.

4. Das Schlagobers steif aufschlagen, dabei den Zucker dazugeben. Die Hälfte Raspelschokolade einrühren, auf dem Boden und rundherum berstreichen, die restlichen Raspeln rundherum an die Seiten drücken. Die Trauben abzupfen, abspülen, gut abtrocknen und auf dem Schlagobers gleichmäßig verteilen.

Eventuell mit Melisseblättchen garnieren.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Cognac-Trauben-Torte

  1. spiderling
    spiderling kommentierte am 17.10.2015 um 15:19 Uhr

    wunderbar

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche