Cognac-Scheibchen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 120 g Zucker
  • 200 g Butter (weich)
  • 100 g Geschälte und geriebene
  • 2 Eidotter
  • 200 g Mandelkerne (gerieben)
  • 300 g Staubzucker
  • 2 Pk. Vanillezucker
  • 5 EL Cognac
  • 2 Eidotter

100 g geschälte und geriebene Mandelkerne geriebene Schale Schale e von 1/2 unbehandelten Zitrone Yield: Füllung Yield: Dekoration geschälte und und und halbierte Mandelkerne

Die Ingredienzien werden auf einem Brett zu einem Knetteig verarbeitet. Den Knetteig für eine Stunde abgekühlt stellen und ruhen. Anschliessend wird der Teig messerrückendick ausgerollt. Hiervon werden Scheibchen mit einem Durchmesser von zirka 4 cm ausgestochen. Die Hälfte der ausgestochenen Scheibchen wird vor dem Backen mit Eidotter bestrichen und mit einer halbierten und abgeschälten Mandel belegt. Die restlichen Scheibchen werden leer gebacken. Backzeit: 10 bis 15 min bei 175 °C (Backrohr), 160 °C (Heissluft) Nach dem Backen auf einem Kuchengitter abkühlen.

Für die Füllung Mandelkerne, Staubzucker und Vanillezucker in einer Backschüssel mit dem Cognac zu einem Brei mischen. Die gebackenen Scheibchen (je 2 Scheibchen - als Oberseite diejenige, die mit der Mandel verziert wurde) werden mit der Füllung zusammengeklebt.

Die fertiggestellten Cognac-Scheibchen sollten in einer Blechdose aufbewahrt werden.

Viel Spaß beim Backen!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Cognac-Scheibchen

  1. spiderling
    spiderling kommentierte am 01.11.2015 um 14:36 Uhr

    klingt gut

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche