çoerek - Würzige Biskuits

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 20

  • 200 g Hartweizenmehl
  • 0.5 Teelöffel Trockenhefe
  • 0.25 Teelöffel Zucker
  • 25 ml Milch (warm)
  • 0.25 Teelöffel Zimt (Pulver)
  • 0.25 Teelöffel çemen; (*) bzw. Bockshornklee
  • 0.25 Teelöffel Kokosraspeln
  • 0.25 Teelöffel Mahleb; (**)
  • 0.25 Teelöffel Nelken (gemahlen)
  • 0.25 Teelöffel Lakritzepulver
  • 0.5 Teelöffel Salz
  • 50 g Butter (zerlassen)
  • 75 ml Milch (oder Wasser)
  • 1 Ei
  • 1 Eidotter; Masse anpassen, mit ein wenig Wasser vermengt
  • 1 Teelöffel Nigella; Schwarzkümmelsamen
  • Oft fälschlich Schwarz zwiebelsamen genannt

Die Germ mit dem Zucker in der Milch gehen.

Das Mehl in eine ausreichend große Schüssel sieben, alle Gewürze, das Salz und die aufgegangene Hefemischung dazugeben, mischen und gehen.

Später den Teig zusammendrücken und die warme zerlassene Butter, die Milch oder das Wasser sowie das Ei einarbeiten. In zwei Hälften teilen, abdecken und etwa eine Stunde an einem warmen Ort gehen.

Den aufgegangenen Teig mit ein klein bisschen Mehl überstreuen und 5 mm dick auswalken. Mit einem scharfen Küchenmesser quer (wie für Baklava) schneiden. Mit einer Gabel einstechen und mit dem Eidotter bestreichen, mit Nigella überstreuen und auf ein gefettetes Blech legen.

Fünfzehn Min. an einem warmen Ort stehenlassen.

Im aufgeheizten Herd bei 200 °C (Gas Stufe 4) 20-25 Min. backen.

(*) çemen ist eine Kräutermischung, mit der man Pastirma überzieht. Sie besteht aus gemahlenem Bockshornklee, zerdrücktem Knoblauch und Paprika mit ein klein bisschen Salz und genügend Wasser, um eine Paste herzustellen.

(**) Mahlep wird aus gemahlenen Kernen von Schwarzkirschen hergestellt. Es wird zum Aromatisieren von Brot und Backwaren verwendet.

Unser Tipp: Als Alternative zu frischen Kräutern können Sie auch gefrorene verwenden - auch diese zeichnen sich durch einen frischen Geschmack aus!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

çoerek - Würzige Biskuits

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche