Coconut Cookies - Kokosnuss-Guetzli

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 30

  • 75 g Butter (weich)
  • 80 g Zucker
  • 1 Orange (Bio)
  • 0.5 Teelöffel Zimt (Pulver)
  • 1 Prise Salz
  • 125 g Kokosraspel
  • 200 g Mehl
  • 1 Teelöffel Backpulver

Zum Fertigstellen:

  • 1 Orange (Bio)
  • Zucker
  • Schokoladeglasur im Beutel
  • 4 EL Zimtzucker

Butter dickcremig rühren, bis sich Spitzchen bilden. Zucker reingeben und kurz weiterrühren. Orange heiß abspülen und gut abtrocknen. Die Schale direkt dazu raspeln und den Saft ausdrücken. Restliche Ingredienzien vermengen und beifügen. Soviel Orangensaft reingeben, bis ein kompakter Teig entsteht.

Herd auf 180 °C vorwärmen.

Teig in Portionen teilen, Kugeln formen und diese in etwa 1 cm dick eben drücken. Auf ein mit Pergamtenpapier belegtes Backblech Form. In der unteren Ofenhälfte in etwa 12 Min. backen. Auskühlen.

Orange heiß abspülen, Schale mit dem Zestenmesser in Streifchen abziehen. Im siedenden Wasser kurz blanchieren; abgekühlt abschrecken.

Noch nass im Zucker auf die andere Seite drehen. Glasur nach Packungsangabe zerrinnen lassen. Beutel so tief wie möglich aufschneiden. Die Guetzli zur Hälfte darin eintunken, gut abrinnen. In den Zimt-Zucker drücken und auf Pergamtenpapier legen. Mit gezuckerten Orangenzesten garnieren.

Tipp: Haben Sie lieber Milchschokolade oder Bitterschokolade? Je nach dem, verwenden Sie, was Ihnen besser schmeckt.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Coconut Cookies - Kokosnuss-Guetzli

  1. omami
    omami kommentierte am 22.06.2015 um 11:36 Uhr

    Die reizen mich schon.....

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche