Cocktail von Büsumer Krabben

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 50 g Majo
  • 50 g Sahnejoghurt
  • 75 g Schlagobers (flüssig)
  • 75 g Ketchup
  • 0.5 Prise Senf
  • 0.5 Prise Kren
  • 0.5 EL Ananassaft
  • 0.5 EL Sherry
  • Weinbrand
  • Rotwein
  • 1 sm Spritzer Tobasco
  • Salz
  • 1 Häuptelsalat
  • Worcestershiresauce

Für Die Krabbenfüllung:

  • 320 g Krabbenfleisch
  • 4 Salatblätter
  • 4 Cherrytomaten (halbiert)
  • 4 sm Zweige Dill

Die Majonäse gemeinsam mit dem Sahnejoghurt, der flüssigen Senf, Ketchup, Schlagobers, Kren, Ananassaft sowie dem Sherry zu einer glatten Sauce durchrühren. Anschliessend alles zusammen mit Worchestersauce, Weinbrand, Salz, Rotwein und Tabasco nachwürzen. Nach der Herstellung die Cocktailsauce am besten im Kühlschrank behalten. Die Sauce lässt sich ebenfalls gut am Vortag kochen. Gut gekühlt hält sie sich problemlos mehrere Tage.

Etwa einen halben Häuptelsalat von den äusseren Blättern und dem Stiel befreien, abspülen und abrinnen. Vier schöne Blätter für die Garnitur zur Seite legen. Den Häuptelsalat in Streifchen schneiden. Sie dienen später als Bett für das Krabbenfleisch.

Die feinen Kopfsalatstreifen auf vier Cocktailgläser (auch eignen sich auch große Rotweingläser) gleichmäßig verteilen. Auf den Salatstreifen jeweils 70 Gramm Krabbenfleisch gleichmäßig verteilen und mit der vorbereiteten Sauce zu 80 Prozent begießen. Als nächstes weitere zehn Gramm jeweils Glas obenauf hinzfügen, so dass die Cocktailsauce leicht verdeckt ist. Zum Schluss mit den Salatblättern, Cherrytomaten und Dillzweigen garnieren.

Zum Krabbencocktail passt am besten Fladenbrot oder evtl. Baguette mit Butter.

Unser Tipp: Verwenden Sie lieblichen Rotwein für eine süßliche Note und eher trockenen Wein für geschmacksintensive, pikante Speisen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Cocktail von Büsumer Krabben

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche