Cocido, spanischer Suppentopf

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 250 g Rinderhachse
  • 125 g Schinken (roh)
  • 0.5 Ente (oder Hendl)
  • 200 g Schwarzwurzeln
  • 250 g Kohlrabi
  • 1 Sellerie
  • 250 g Wirsingkohl
  • 200 g Kichererbsen (evtl.Dose oder evtl. geschälte gelbe Erbsen)
  • 250 g Erdäpfeln
  • 100 g Suppennudeln
  • 1 Prise Salz
  • 1 Prise Pfeffer
  • 2000 ml Wasser (bis 1/2 mehr)
  • Küchenkräuter

Nudelgerichte sind einfach immer köstlich!

Hachse, Ente und Schinken in kochend heissem Wasser aufsetzen und bei kleiner Wärme gemächlich ziehen. Gut abschäumen und vorgequollene Kichererbsen dazugeben. Nach einer Stunde Kochzeit geputztes und geschnittenes Suppengemüse dazugeben. 1/2 Stunde vor dem Garwerden Fleisch oder evtl. Geflügel herausnehmen, geschälte und geschnittene Erdäpfeln und Suppennudeln dazugeben. Mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer kräftig abschmecken. Beim Anrichten mit gehackten Kräutern überstreuen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 1

Kommentare1

Cocido, spanischer Suppentopf

  1. ewaldi
    ewaldi kommentierte am 24.10.2015 um 05:50 Uhr

    super

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche