Cocido Madrileno - Madrilener Eintopf

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 700 g Kichererbsen
  • 1 Teelöffel Soda
  • 1 Schinkenknochen
  • 500 g Rindfleisch
  • 150 g Speck
  • 1 Zwiebel
  • 1 Karotte
  • 8 Knoblauchzehen
  • 1 Lorbeergewürz
  • 1 EL Meersalz (grob)
  • Pfeffer
  • 3 Erdäpfeln
  • 100 g Chorizos *; nach freier Wahl

* Spanische Trockenwuerste

Die Kichererbsen mit dem Soda in lauwarmem Wasser einweichen und eine Nacht lang stehen, abseihen und abrinnen. Die Kichererbsen mit ausreichend kaltem Wasser überdecken, Schinkenknochen, Rindfleisch und Speck zufügen.

Zwiebel und Karotte von der Schale befreien, in Scheibchen schneiden und ebenfalls dazugeben, ebenso kleingehackten Lorbeergewürz, Knoblauch, Salz und Pfeffer. Zugedeckt 3 Stunden leicht wallen.

Die Erdapfel abschälen und grob würfeln, die Chorizas in Stückchen schneiden. Beides zum Eintopf Form und weitere 15 min auf kleiner Flamme sieden.

Fleisch und Gemüse in getrennten Backschüsseln zu Tisch bringen.

Unser Tipp: Verwenden Sie einen herrlich würzigen Speck für eine köstliche Note!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Cocido Madrileno - Madrilener Eintopf

  1. Renate51
    Renate51 kommentierte am 18.02.2015 um 07:37 Uhr

    sehr nahrhaft

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche