Coca-Cola-Kuchen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

Für Den All In Teig:

  • 150 g Mehl
  • 1 Teelöffel Backpulver
  • 200 g Zucker
  • 100 g Butter
  • 2 EL Kakaopulver
  • 75 ml Coca-Cola
  • 75 ml Buttermilch
  • 2 Eier
  • 0.5 bottle Butter-Vanille-Aroma

Guss:

  • 50 g Butter
  • 1.5 EL Kakaopulver
  • 100 ml Coca-Cola
  • 400 g Staubzucker
  • 100 g PeBechernusskerne

Ein tolles Kuchenrezept für jeden Anlass:

Für den All-in-Teig alle Ingredienzien in 2 Min. zu einem glatten Teig rühren. Einen Backrand (20 x 20 cm) auf ein mit Pergamtenpapier belegtes Blech stellen, den Teig einfüllen und glattstreichen. Bei E-Küchenherd: 175 °C (Umluft: 160 °C ) 25-30 Min. backen. Backrand und Papier entfernen, Kuchen auf einen Kuchengitter legen, auf der Stelle den Guss bereiten. Für den Guss Butter, Cola und Kakao aufwallen lassen, kurz kochen, den Kochtopf von der Kochstelle nehmen. Staubzucker unterziehen. Den heissen Guss auf den noch warmen Kuchen Form und mit den gehackten Nüssen überstreuen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 1 0

Kommentare1

Coca-Cola-Kuchen

  1. ilvirenate
    ilvirenate kommentierte am 21.06.2015 um 23:07 Uhr

    So ein guter und super flaumiger Kuchen, mein Sohn (20 J.) ist begeistert! Danke dem User für das Rezept

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche