Coburger Knödel

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 2000 g Erdäpfeln
  • 2000 ml Wasser (gesalzen)
  • 1 Prise Salz
  • 2 Brötchen (alt)
  • 40 g Butter

Erdäpfeln abschälen, die Hälfte in Scheibchen schneiden. Mit so viel Salzwasser ansetzen, dass sie gerade bedeckt sind. Weichkochen, folgend zu Brei zerstampfen und warmstellen. Die andere Hälfte der Erdäpfeln roh in Salzwasser raspeln, (damit die geriebenen Erdäpfeln weiß bleiben). Durch ein Ruch seihen und auspressen. Wasser vorsichtig abschütten, die abgesetzte Maizena (Maisstärke) zu den geriebenen Erdäpfeln Form, den warmgestellten kartoffelbrei hinzugießen und das Ganze zu einem Teig zubereiten.

Schrippen in Würfel schneiden, in heisser Butter anrösten. Knödel formen, in die Mitte die gerösteten Semmelbröckel drücken und die Knödel in Salzwasser bei geschlossenem Deckel eine halbe Stunde ziehenlassen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Coburger Knödel

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche