Clown-Fleischlaibchen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1 Semmeln (alt)
  • 1 Zwiebel
  • 2 Kl. Gewürzgurken
  • 500 g Faschiertes (gemischt)
  • 1 Ei
  • Salz
  • Pfeffer
  • Paprika (edelsüss)
  • 3 EL Öl
  • 400 g Gouda (mittelalt)
  • 7 (in ungefähr mm dicke Scheibchen geschnitten)
  • 0.5 Bund Schnittlauch
  • 2 EL Ketchup

Semmeln in lauwarmem Wasser einweichen. Gepellte Zwiebel fein in Würfel schneiden. 8 Gurkenscheiben klein schneiden, übrige Gurke fein in Würfel schneiden. Faschiertes, gut ausgedrücktes Gurke, Zwiebel, Semmeln und Ei in ein Weitling Form, mit Salz, Pfeffer und Paprika herzhaft würzen. Mit dem Rührgerät gut zusammenkneten. In vier Stückchen teilen und flache Fleischlaibchen formen.

Öl in einer Bratpfanne erhitzen, die Fleischlaibchen auf 2 beziehungsweise Automatik-Kochstelle 7 bis 9 jede Seite 5 bis 7 Min. kross rösten.

In der Zwischenzeit Käsescheiben zu jeweils 4 Schleifen und Mützen schneiden. Aus Käseresten Münder und Punkte ausstechen. Schnittlauch in 2 bis 3 cm lange Stückchen schneiden. Fleischlaibchen mit Käsemuetzen, -schleifen und -punkten auf Tellern anrichten. Mit Schnittlauch und Tomatenketchup verzieren.

45 min

der Hamburgischen Elektrizitätswerke Ag

Unser Tipp: Verwenden Sie immer, wenn möglich, frischen Schnittlauch!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 0

Kommentare0

Clown-Fleischlaibchen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche