Clementinen mit Schneehaube

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 8 Datteln (getrocknet)
  • 4 Feigen (getrocknet)
  • 4 EL Honig
  • 2 EL Rum
  • 250 ml Wasser
  • 50 g Lebkuchenreste; bzw. Leckerlireste
  • 2 Clementine
  • 2 Eiklar
  • 100 g Zucker

Ein simples aber köstliches Kuchenrezept:

Die Datteln entkernen und gemeinsam mit den Feigen in kleinste Würfelchen schneiden. Honig, Wasser und Rum aufwallen lassen. Die Fruchtwürfelchen dazugeben und 5 min auf kleiner Flamme sieden. Absieben und den Sirup auffangen. Beides abkühlen. Die Lebkuchenreste hacken.

Die Clementinen abschälen und diagonal halbieren. Mit der Schnittfläche nach unten auf ein m it Pergamtenpapier belegtes Backblech setzen.

Eiklar und die Hälfte des Zuckers zu Eischnee aufschlagen. Erst einmal den übrigen Zucker, dann die Dattel-Feigen-Mischung und die Lebkuchen genau unterziehen. Die Menge in einen Spritzsack mit glatter Tülle geben. Die Clementinen spiralförmig von unten nach oben mit der Meringuage bedecken. In der oberen Hälfte in den 180 Grad heissen Herd schieben und 10 min überbacken.

Clementinen mit einem Spachtel auf die Teller anrichten und mit dem Sirup umkränzen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 0

Kommentare0

Clementinen mit Schneehaube

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche