Cipollata mit Balsamessig-Erdäpfeln

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 600 g Eher kleine Erdäpfeln
  • 4 md Evtl. rote Zwiebeln
  • 12 Knoblauchzehen; Masse anpassen ...
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 Bund Thymian
  • 100 ml Olivenöl
  • 50 ml Balsamicoessig
  • 1 EL Brauner Zucker; gehäuft
  • 20 Schweinscipollata; Masse anpassen
  • 1 EL Butterschmalz
  • 150 ml Rotwein

Die Erdäpfeln gut abspülen und ungeschält halbieren. Die Zwiebeln von der Schale befreien und in dicke Schnitze schneiden. Den Knoblauch von der Schale befreien, jedoch ganz belassen. Alle diese Ingredienzien in eine große, feuerfeste Form Form und mit Salz sowie Pfeffer würzen. Die Thymianblättchen darüber gleichmäßig verteilen. Alles mit Olivenöl und Balsamessig beträufeln und mit Zucker überstreuen.

Die Form in den auf 200 °C aufgeheizten Herd Form und ca. dreissig Min. rösten, bis das Gemüse weich und glänzend ist.

In der Zwischenzeit die Cipollata in der Butterschmalz rundherum kurz, aber herzhaft anbraten. Beiseite stellen.

Nach dreissig Min. Bratzeit den Rotwein zu den Erdäpfeln gießen und die Cipollata dazwischen legen. Alles noch weitere fünfzehn Min. dünsten. Sehr heiß zu Tisch bringen.

Unser Tipp: Verwenden Sie lieblichen Rotwein für eine süßliche Note und eher trockenen Wein für geschmacksintensive, pikante Speisen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Cipollata mit Balsamessig-Erdäpfeln

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche