Cima-di-rapa-Gratin

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 300 g Teigwaren z.B. Muscheln, Krawaettli
  • 250 g Karotten
  • 700 g Cima di rapa
  • 1 Zwiebel
  • 20 g Butter
  • 200 ml Suppe
  • Salz
  • Pfeffer
  • 150 g Sbrinz
  • 50 g Butter (flüssig)

Teigwaren in viel Salzwasser al dente machen, dann gut abrinnen und in einer Auflaufform gleichmäßig verteilen.

Karotten von der Schale befreien und in lange Stifte schneiden. Kleine Karotten vierteln. Cima di rapa abspülen, gelbe Blätter entfernen. Blätter in Streifchen schneiden, Stengel in mundgerechte Stückchen schneiden.

Zwiebel klein hacken, in wenig Butter weichdünsten. Gemüse beigeben, andünsten, mit der Suppe löschen. Zugedeckt 10 min weichdünsten.

Gemüse würzen, auf den Teigwaren gleichmäßig verteilen, Suppe darübergiessen.

Mit dem Käse überstreuen und der übrigen Butter begießen. Im 250 °C heissen Herd ein paar Min. gratinieren, bis der Käse braun ist.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Cima-di-rapa-Gratin

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche