Cicorino rosso mit Austernpilzen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

  • 1 Köpfchen Cicorino rosso a 200 g
  • 150 g Austernpilze
  • 0.5 sm Zwiebel
  • 50 ml Wasser
  • 20 g Baumnusskerne
  • 1 Teelöffel Öl
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 EL Apfelessig
  • 50 g Boursin mit Pfeffer Frischkäse

Viel Spaß bei der Zubereitung dieses Pilzgerichts!

Cicorino rosso in Scheibchen schneiden und diese auf Teller anrichten. Die Austernpilze in Streifchen schneiden. Die Zwiebel fein, die Nüsse grob hacken.

In einer Pfanne das Öl erwärmen. Zwiebel und Schwammerln andünsten. Mit Wasser löschen und zehn Min. bei geschlossenem Deckel leicht wallen. Mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer kräftig abschmecken. Die Schwammerln in ein Sieb gießen und die Flüssigkeit auffangen. Pilzflüssigkeit mit Essig und Boursin glatt durchrühren.

Die Schwammerln auf dem Blattsalat anrichten, mit der Sauce überziehen und mit den Nüssen überstreuen. Sofort zu Tisch bringen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Cicorino rosso mit Austernpilzen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche