Ciabattabrötchen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 4 Ciabatta
  • 2 EL Olivenöl
  • 1 Knoblauchzehe (zerdrückt)

Füllung:

  • 1 Paprika
  • 1 Paprika
  • 1 Paprika
  • 4 In Scheibchen geschnittene Radieschen
  • 1 Bund Brunnenkresse
  • 100 g Frischkäse

1. Die Ciabatta-Semmeln halbieren. Olivenöl und zerdrückten Knoblauch in einem Kochtopf erhitzen. Die Knoblauch-Öl-Mischung auf die Brötchenhälften Form und stehen.

2. Paprikas halbieren und mit der Haut nach oben auf einen Grillrost legen. 8-10 min bei hoher Temperatur grillen, bis sie anfangen, schwarz zu werden. Paprikas von dem Bratrost nehmen, häuten und in schmale Scheibchen schneiden.

3. Jede Brötchenhälfte mit Radieschenscheiben und einigen Blättern Brunnenkresse belegen. Den Frischkäse daraufgeben. Paprikas auf den Frischkäse legen. Jetzt die andere Brötchenhälfte auflegen. Sofort zu Tisch bringen.

Sandwiches sind immer ein beliebter Snack, den man aber durchaus noch aufpeppen kann. Diese mit Grillpaprika und Käse gefüllten knusprigen Semmeln sind unwiderstehlich.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 0

Kommentare0

Ciabattabrötchen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche