Ciabatta-Lasagne

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 3 Mozzarella à 125 g
  • 6 lg Tomaten (ca. 400g)
  • 50 g Parmesan
  • 500 g Ciabattabrot
  • 2 EL Olivenöl
  • 1 Knoblauchzehe
  • Salz
  • Pfeffer
  • 180 g Schinken (gekocht, Scheiben)
  • Majoran (getrocknet)

Zum Garnieren:

  • 2 Frischer Majoran

Beilage:

  • Blattsalat

40 min, leicht Parmesan grob raspeln. Mozzarella in 5 mm-Scheibchen, Tomaten in 1 cm-Scheibchen schneiden. Das Ciabatta-Brot in 1 1/2 cm-Scheibchen schneiden, mit Öl beträufeln und im aufgeheizten Rohr mit Umluft bei 200 °C goldgelb backen.

Den Knoblauchzehe abziehen und halbieren. Eine flache Gratinform (Grösse ca. 1, 5 l) mit dem Knoblauch ausreiben. Mit der Hälfte der getoasteten Brotscheiben ausbreiten, mit der Hälfte der Paradeiserscheiben belegen, mit Salz und Pfeffer würzen. Die Hälfte des Schinkens, die Mozzarellascheiben und die Hälfte des Parmesans darauf gleichmäßig verteilen. Mit getrocknetem Majoran überstreuen.

Den Rest der Ciabattascheiben, des Schinkens und der Tomaten darüber schichten und mit dem verbliebenen Parmesan überstreuen. Im aufgeheizten Rohr bei 200 °C 20-25 min backen.

Vor dem Servieren mit frischem Majoran garnieren.

Getränk:

fruchtig-kräftiger Weisswein

Tipp: Verwenden Sie immer einen aromatischen Schinken, das verleiht Ihrem Gericht eine wunderbare Note!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Ciabatta-Lasagne

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche