Ciabatta-Gemüseauflauf mit fruchtiger Tomatensosse

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 150 g Ciabattabrotwuerfel
  • 150 g Zucchini
  • 150 g Melanzani
  • 150 g Paprikas (bunt)
  • 1 Chilischote
  • 3 Jungzwiebel
  • 3 EL Olivenöl
  • 1 Knoblauchzehe
  • 8 Eier (gross)
  • 4 EL Ricotta
  • 6 Thymian- und Oreganozweige
  • 10 Oliven
  • 2 EL Pinienkerne (geröstet)
  • 60 g Parmesan
  • Muskat
  • Salz
  • Pfeffer

Tomatensosse:

  • 150 g Paradeiser (püriert)
  • 250 ml Tomatensaft
  • 1 EL Paradeismark
  • 2 EL Tomatenketchup
  • 1 Teelöffel Honig
  • Pfeffer
  • Knoblauchsalz

Vorbereitung (circa 55 min):

Zucchini und Melanzane mit Küchenpapier gut abraspeln, der Länge nach halbieren und in Scheibchen schneiden. Das Gemüse in heissem Olivenöl mit gerebeltem Oregano anbraten und dann abkühlen.

Ciabattawuerfel mit geschältem und fein gewürfeltem Knoblauch in heissem Olivenöl anbraten, Thymian hinzfügen und abkühlen. Mit Salz und Pfeffer würzen.

Chilischote und Frühlingszwiebeln in Rollen schneiden. Paprika entkernen, putzen und in Streifchen schneiden - alles zusammen in eine geeignete Schüssel Form.

Eier schlagen und mit Ricotta gut durchrühren. Mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss würzen. Die Menge über das Brot mit dem Gemüse Form und gut mischen. Eine Tortenspringform mit Pergamtenpapier ausbreiten, die Menge hineingeben und schwarze Oliven, Pinienkerne und Parmesan darauf gleichmäßig verteilen. Im aufgeheizten Herd bei 160 Grad 30 bis 35 min backen.

Puerierte Paradeiser aufwallen lassen. Paradeismark, Tomatensaft, Tomatenketchup und Honig hinzufügen und kurz durchkochen. Mit Knoblauchsalz und Pfeffer würzen. Die Soße als Spiegel auf einen Teller gießen, den Auflauf aus der Tortenspringform nehmen, in Tortenstücke zerteilen und auf die Tomatensosse setzen, mit Thymian garnieren.

Unser Tipp: Wenn Sie gerne mit frischen Kräutern kochen, besorgen Sie sich am besten Küchenkräuter in Töpfen - so haben Sie immer alles parat!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Ciabatta-Gemüseauflauf mit fruchtiger Tomatensosse

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche