Chutney mit Zwiebeln und Trüffel

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 1500 g Zwiebel
  • 500 ml Wasser ((1))
  • 600 ml Wasser ((2))
  • 1200 g Zucker
  • 350 ml Apfelsaft
  • 30 g Schwarzer Trüffel; oder evtl.
  • 100 g Getrocknete Morcheln; oder evtl.
  • 100 g Getrocknete Totentrompeten

Zwiebeln von der Schale befreien und in feine Ringe schneiden. Wasser (1) zum Kochen bringen, Zwiebeln hinzugeben und fünfzehn Min. bei hoher Wärme zubereiten. Abgiessen, abrinnen und zur Seite stellen.

In einer Bratpfanne Wasser (2) und Zucker so lange machen, bis der Zucker komplett gelöst ist. Zwiebeln und Apfelsaft beigeben. Ab dem erneuten Erreichen des Kochpunkts bei hoher Hitze ca. zehn Min. machen. Von Zeit zu Zeit umrühren, die Zwiebeln dürfen nicht am Boden kleben! Trüffel kleinwürfelig schneiden. Erst am Ende der Kochzeit dazugeben. Sofort in heisse Gläser befüllen. Falls Sie sich für Morcheln oder Totentrompeten entscheiden, diese rund zwanzig Min. in warmem Wasser einweichen, gut ausspülen und abschneiden.

Ebenfalls erst am Ende der Kochzeit dazugeben.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 2 0

Kommentare0

Chutney mit Zwiebeln und Trüffel

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche