Churros #1

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Teig:

  • 175 ml Wasser
  • 100 g Mehl
  • 0.25 Teelöffel Zimt (Pulver)
  • 55 g Butter
  • 3 Eier; evt. ein Drittel mehr

Sowie:

  • Olivenöl (zum Fritieren)
  • Vanillezucker
  • Staubzucker

Für den Teig das Mehl und den Zimt in eine ausreichend große Schüssel sieben, neben den Küchenherd stellen.

In einem Kochtopf gemächlich das Wasser mit der Butter erhitzen, die Butter muss zerrinnen lassen, dann rasch aufwallen lassen. Den Kochtopf von dem Feuer ziehen und die Mehlmischung auf einmal hineingeben. Sofort herzhaft rühren, bis man eine homogene Menge erhält. Für ca. 30 Sekunden wiederholt auf die Kochstelle schieben, dabei dauernd rühren. Vom Feuer nehmen und ein wenig auskühlen. Nacheinander die Eier untermengen bis man einen weichen, dicken, glänzenden Teig erhält.

Einen Friteuse oder evtl. eine tiefe Bratpfanne zur Hälfte mit Öl befüllen und auf 190 °C erhitzen.

Den Teig in einen Spritzbeutel mit glatter Tülle (0, 5 -1 cm ø) befüllen und immer 3-4 Stück in das heisse Fett spritzen, dabei Ringe, Hufeisen oder evtl. Spiralen formen, den Teig je mit einem scharfen Küchenmesser an der Tülle klein schneiden. Ungefähr 3 Min. in Öl herausbacken, bis die Teile goldbraun sind, dabei einmal auf die andere Seite drehen. Mit einem Schaumlöffel herausnehmen und zum Abtropfen auf Küchenrolle Form, warm stellen. Mit dem Restteig genauso verfahren.

Die Churros dick mit einer Mischung aus Staubzucker und Vanillezucker bestäuben und heiß mit spanischer heisser Schoko zu Tisch bringen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Churros #1

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche