Christstollen Grundrezept

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 3

  • 200 g Korinthen
  • 2 EL Rum

Vorteig:

  • 500 g Mehl
  • 1 Hefewürfel (42 g), zerbröckelt
  • 50 ml Milch
  • 1 EL Zucker

Teig:

  • 1 Teelöffel Salz
  • 75 g Zucker
  • 1 Pk. Vanillezucker
  • 1 Zitrone, nur abgeriebene Schale
  • 550 ml Milch
  • 150 g Butter oder evtl. Leichtbutter, weich
  • 150 g Mandelkerne (geschält, gehackt)
  • 100 g Butter oder Leichtbutter, flüssig, zum Bestreiche
  • 1 Pk. Vanillezucker zum Bestreuen
  • Staubzucker (zum Bestäuben)

Ein Kuchenrezept für alle Leckermäuler:

Vorbereiten: Korinthen und Rum vermengen und bei geschlossenem Deckel 2 Stunden einmarinieren.

Dampfl: Mehl in eine ausreichend große Schüssel Form, eine Ausbuchtung eindrücken. Germ, Milch und Zucker in der Ausbuchtung mit wenig Mehl zu einem dünnen Brei anrühren, mit ein kleines bisschen Mehl überstreuen, bei Zimmertemperatur stehen, bis der Brei schäumt (ca. 15 min).

Teig: Alle Ingredienzien bis und mit Leichtbutter bzw. Butter hinzufügen. Alles gut vermengen, zu einem weichen, glatten Teig durchkneten. Korinthen mit Rum und Mandelkerne portionsweise darunterkneten. Teig bei geschlossenem Deckel bei Zimmertemperatur aufs Doppelte aufgehen (ca. 4 Stunden).

Formen: Teig dritteln, jedes Drittel auf wenig Mehl 2 cm dick oval auswallen. In der Teigmitte das Wallholz herzhaft eindrücken. Den Teig von der schmalen Seite her zu 2/3 überschlagen. Auf ein mit Pergamtenpapier belegtes Backblech legen, jeden Stollen mit doppelt gefaltetem Alustreifen einfassen, um ein zu starkes Auseinandergehen zu verhindern. Zugedeckt bei Raumtemperatuer 30 Min. aufgehen.

Backen: Ca. 30 Min. in der Mitte des auf 180 °C aufgeheizten Ofens. Alustreifen nach etwa 20 Min. entfernen, fertigbacken. Stollen nach dem Backen auf der Stelle ein paarmal mit flüssiger Butter oder Leichtbutter bestreichen, leicht auskühlen, mit Vanillezucker überstreuen. Ausgekühlt in Folie verpacken, abgekühlt behalten, etwa 3 Tage ruhen. Vor dem Servieren mit Staubzucker bestäuben.

Aufbewahren: 3-4 Wochen im Kühlschrank.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Christstollen Grundrezept

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche