Christstollen Belle Helene mit Pistazien

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

  • 200 g Christstollen in 5 mm dicke Scheibchen geschnitten
  • 60 g Butter
  • 6 Birnen (Gute Luise) abschälen, halbieren, Kern gehäuse entfernen, daraus
  • 4 Scheiben A ungefähr 1 cm Dicke schneiden, für Garnitur, zur Seite legen, Rest würfelig schneiden
  • 200 ml Birnensaft
  • 100 g Dunkle Schoko in 1/2 cm große Würfel schneiden
  • 4 EL Mandelkerne (Splitter)

Guss:

  • 400 ml Milch
  • 2 Eier
  • 3 EL Birnendicksaft
  • 2 EL Williamsschnaps
  • 2 Teelöffel Vanillezucker
  • 2 EL Pistazien (gehackt)
  • 200 ml Schlagobers (geschlagen)
  • 4 Vanilleeis (Kugeln)

(*) Für eine geben von einem l Inhalt, reicht für etwa vier Leute.

Die Christstollenscheiben in einer Bratpfanne in Butter leicht rösten, zur Seite legen.

Die Birnenwürfel mit Birnensaft kurz zum Kochen bringen, abrinnen und die Flüssigkeit über die Christstollenscheiben Form.

Alles mit den Schoko, Birnenwürfeli, Christstollenscheiben in die feuerfeste Form gleichmäßig verteilen. Mit den Birnenscheiben garnieren und die Mandelsplitter darüber Form.

Alle Ingredienzien zum Guss gut durchrühren und über die Birnen gießen.

In der Mitte des auf 200 °C aufgeheizten Backofens Dreissig min backen.

Vor dem Servieren die Pistazien darüber streuen. Dazu geschlagenen Rahm und Vanilleeis zu Tisch bringen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 0

Kommentare0

Christstollen Belle Helene mit Pistazien

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche