Chräbeli-Chüche

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

  • 2 EL Anissamen
  • 200 g Butter
  • 2 Prise Salz
  • 2 Eidotter
  • 1 EL Kirsch
  • 200 g Staubzucker
  • Zitronenschale (gerieben)
  • 3 Eiklar
  • 0.25 Teelöffel Backpulver
  • 250 g Mehl

Füllung:

  • 250 g Doppelrahmfrischkäse
  • Flüssiger Akazienhonig

Form:

  • Butter
  • Mehl

Ein tolles Kuchenrezept für jeden Anlass:

(*) Für 1 Sternenform mit ungefähr 1, 5 Liter Inhalt/26 cm ø geben mit Butter ausstreichen, bemehlen und bis zur Verwendung abgekühlt stellen.

Für den Teig Anissamen in einer beschichteten Pfanne trocken rösten, bis sich das typische Aroma entwickelt. Auskühlen. Butter mit Salz flüssig werden, abkühlen.

Eidotter mit Kirsch und 3/4 von dem Staubzucker cremig rühren. Butter, Zitronenschale und Anissamen beigeben.

Eiklar mit Backpulver steif aufschlagen. Restlichen Staubzucker dazusieben, weiterschlagen, bis die Menge sehr steif wird und glänzt.

Abwechselnd mit Mehl auf die Schaummasse geben und locker darunterheben. In die geben befüllen und im unteren Teil des auf 150 Grad aufgeheizten Backofens 25-eine halbe Stunde mit hervorgezogener Dampfklappe backen. Klappe zurückschieben und weitere 10-15 min backen.

In der geben abkühlen, stürzen. Kuchen waagrecht durchschneiden.

Doppelrahmfrischkäse umrühren, auf dem Boden gleichmäßig verteilen. Mit Honig beträufeln, Deckel aufsetzen. Frisch zu Tisch bringen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare2

Chräbeli-Chüche

  1. omami
    omami kommentierte am 30.09.2014 um 10:36 Uhr

    Ja, anstatt geben sollte Form dastehen, das hab ich schon bei vielen Rezepten bemerkt

    Antworten
  2. Kochbuch Christine
    Kochbuch Christine kommentierte am 30.09.2014 um 09:33 Uhr

    Die Zubereitung ist nicht ganz verständlich formuliert :-(

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche