Chow-Mein gebratene Nudeln mit Sprossen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

  • 6 Mu-Err-Schwammerln (getrocknet)
  • 200 g Stangenspargel
  • Salz
  • 200 ml Öl
  • 250 g Tofu, kleine Stückchen
  • 250 g Chinesische Eiernudeln oder Spaghetti
  • 50 ml Gemüsesuppe
  • 1 EL Sojasauce
  • 1 EL Maizena (Maisstärke)
  • 4 EL Erdnussöl
  • 2 Knoblauchzehe (gehackt)
  • 1 Teelöffel Ingwer (frisch, fein gehackt)
  • 100 g Karotten, feine Streifchen
  • 200 g Porree, Ringe
  • 100 g Champignons, Scheibchen
  • 100 g Mungsprossen
  • 100 g Spinat
  • 1 Teelöffel Sesamöl (geröstet)
  • 1 EL Koriander (frisch)
  • Oder Petersilie, fein gehackt

Nudelgerichte sind immer eine gute Idee!

Schwammerln in warmem Wasser 1 Stunde ausquellen, in Stückchen schneiden, abwaschen. Stangenspargel in kochend heissem Salzwasser 2 Min. blanchieren, abschütten. Das Öl im Wok erhitzen, die Tofuwürfel rundum hellbraun in Öl herausbacken, auf einem Papierkuechentuch abrinnen. Nudeln al dente machen. 2 El. Öl im Wok erhitzen, Nudeln 2 Min. unter Rühren anbraten, aus dem Wok nehmen. 2 El. Öl erhitzen, Knoblauch und Ingwer kurz anbraten, Karotten und Schwammerln hinzfügen, unter Rühren 1 Minute rösten. Porree, Champignons, Stangenspargel und Sprossen hinzfügen, leicht mit Salz würzen und unter Rühren 1 Minute rösten. Gemüsesuppe und Sojasauce hinzugießen, bei geschlossenem Deckel 3 Min. weichdünsten. Maizena (Maisstärke) in 3 El. Wasser zerrinnen lassen und unterziehen. Aufkochen. Vom Feuer nehmen und das geröstete Sesamöl einrühren. Mit den Kräutern garnieren.

Aus der Rezeptsammlung von Andreas Kohout

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Chow-Mein gebratene Nudeln mit Sprossen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche