Chop Süy - China

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 950 g Hühnerfleisch; gar
  • 250 g Schweinefleisch; gar
  • 250 g Bambussprossen (aus der Dose)
  • 250 g Champignons; gedünstet
  • 250 g Porree
  • 250 g Glasnudeln
  • Olivenöl
  • Salz
  • Sojasosse
  • 1 Prise Ingwerpulver
  • 9 EL Sherry
  • 20 g Maizena (Maisstärke)

Nudelgerichte sind immer eine gute Idee!

Fleisch in schmale Streifen bzw. kleine Würfel schneiden, Bambussprossen in Streifen schneiden, Champignons halbieren, Porree in Streifen schneiden, Nudeln in leicht gesalzenem Wasser gardünsten.

Nacheinander alle diese Ingredienzien in der Bratpfanne in heissem Öl gar, aber nicht zu weich dünsten.

Sojasosse mit Ingwer, Sherry und Maizena (Maisstärke) vermengen und mit Salz würzen. Alle Ingredienzien in die Bratpfanne Form, die Soße darüber gießen, gut durchmischen und das Chop Süy kurz durchziehen, dann wiederholt nachwürzen. Sofort heiß zu Tisch Form.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Chop Süy - China

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche