Chocorange-Cake

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

  • 120 g Butter im Original Leichtbutter
  • 160 g Zucker ((1))
  • 4 Eidotter
  • 1 Orange (abgeriebene Schale)
  • 0.5 Orange (Saft)
  • 120 g Cremant Schoko gerieben
  • 1 Teelöffel Nescafepulver
  • 4 Eiklar
  • 1 Prise Salz
  • 1 Msp. Backpulver
  • 2 EL Zucker ((2))
  • 150 g Mandelkerne (geschält, gemahlen)
  • 60 g Zwieback gemahlen

(*) Tortenform (Quicheform) 26...28cm Länge. Die geben ganz mit Blechreinpapier ausbreiten.

Butter (bzw. Leichtbutter) weich rühren, Zucker (1), dann Eidotter beifügen, weiterrühren, bis die Menge hell ist. Die abgeriebene Orangenschale, Orangensaft, die geriebene Schoko und Nescafepulver darunterrühren.

Eiklar mit Salz und Backpulver steif aufschlagen, Zucker (2) dem Schnee beigeben, kurz weiterschlagen.

Gemahlene Mandelkerne und Zwieback vermengen und lagenweise mit dem Schnee auf die gerührte Menge Form, mit dem Gummischaber vorsichtig unterziehen und in die vorbereitete Form geben.

Backen: Ca. Fünfzig Min. auf der untersten Schiene des auf 180 °C aufgeheizten Ofens.

Garnitur: Mit Staubzucker bestäuben bzw. mit erwärmter, durch ein Sieb gestrichener Marillen-Marmelade bestreichen und mit zur Hälfte in Schoko getauchten kandierten Orangenscheiben belegen.

Haltbarkeit: In Folie eingepackt und im Kühlschrank aufbewahrt 4...5Tage.

Tipp: Haben Sie lieber Milchschokolade oder Bitterschokolade? Je nach dem, verwenden Sie, was Ihnen besser schmeckt.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Chocorange-Cake

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche