Chocolate Fudge - weiche

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 500 g Zucker
  • 50 g Butter
  • 200 g Kochschokolade
  • 100 g Kochschokolade

Mark einer Vanilleschote

Zucker in Schlagobers beziehungsweise Milch in einem großen Kochtopf (schäumt!) bei geringer Hitze zerrinnen lassen. Wenn der Zucker ganz aufgelöst ist, die Butter dazugeben und zerrinnen lassen. Nun gemächlich aufwallen lassen, bis die Menge so heiß ist, dass ein Tropfen davon in kaltes Wasser ein weiches Kügelchen bildet. Während des Kochens dauernd rühren und die Seiten des Topfes häufig mit kaltem Wasser bepinseln, damit sich keine Zuckerkristalle bilden. Wenn die Menge die richtige Hitze erreicht hat, von dem Küchenherd nehmen und im kalten Wasserbad herzhaft aufschlagen, bis sie dick und kremig ist. Das Vanillemark und die in der Zwischenzeit im Wasserbad geschmolzene und erkaltete Schoko rasch unterziehen (Krem und Schoko sollten zirka die gleiche Hitze haben).

Danach sollte eine ziemlich feste Mischung entstanden sein. Diese Mischung in eine gut gefettete Kastenform pressen und auskühlen. Aus der geben lösen und mit einem Küchenmesser in 1-2 cm große Würfel schneiden: Mit Kochschokolade überziehen.

Tipp: Haben Sie lieber Milchschokolade oder Bitterschokolade? Je nach dem, verwenden Sie, was Ihnen besser schmeckt.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 0

Kommentare0

Chocolate Fudge - weiche

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte