Chlodnik - Kalte Suppe aus Polen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 300 g Bete (aus dem Glas)
  • 1 Teelöffel Suppenwürfel; oder ein Fleischbrühwürfel
  • 1 Salatgurke
  • 5 Radieschen; Oder
  • 1 sm Rettich (weiss)
  • 500 g Joghurt
  • 4 Knoblauchzehen
  • 2 EL Petersilie (gehackt)
  • 2 EL Dill (gehackt)
  • 300 g Gekochtes Kalbfleisch; Oder
  • 300 g Gekochtes Geflügel
  • 2 Eier (hartgekocht)
  • Salz
  • Pfeffer

Saft der roten Rüben mit gekörnter klare Suppe gut mischen, rote Rüben kleinschneiden, geschälte Gurke grob reiben, Radieschen oder Rettich in feine Scheibchen schneiden. Joghurt mit allem mischen, gut schlagen, gewueefeltes Fleisch sowie gehackte Eier unterziehen und im Kühlschrank durchziehen.

Tipp: Verwenden Sie cremiges Naturjoghurt für ein noch feineres Ergebnis!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 0

Kommentare0

Chlodnik - Kalte Suppe aus Polen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche